outsidethebox

Medienprojekte

Die thematische Arbeit mit Medien unterschiedlichster Art in verschiedenen Phasen eines Prozesses, bildet eine weitere Säule unseres Handelns.
Wir setzen Medien gern als Mittel der Veranschaulichung von komplexen Themen ein, um auch visuell und akustisch andere Blickwinkel und Perspektiven zu ermöglichen.
Medienprojekte in Form von z.B. Theater- oder Videoprojekten können auch eine sehr viel zentralere Rolle spielen.
In diesen Fällen geben sie sogar einen Rahmen für die inhaltliche Auseinandersetzung.

 

Das Entwickeln und Umsetzen eines Theaterstückes oder eines Filmes ermöglicht einer Gruppe eine neue, intensive und oft sehr nachhaltige Erfahrung.
Solche Projekte zeichnen nicht nur ein detailliertes Bild eines Teams, sondern bilden auch die individuellen Fähigkeiten eines jeden Einzelnen ab.
Gerade beim Thema Inklusion bieten sich solche Projekte als Arbeits- und Prozessgrundlage an.

 

Bei langfristig angelegten Projekten wie z.B Inklusionsprojekte, bieten wir eine Videodokumentation an.
Diese ermöglicht nicht nur die Fixierung und Dokumentation bestimmter Projekt- und Prozessphasen. Im weiteren Verlauf können sie zusätzlich als Reflektionsmittel genutzt werden, um Entwicklungen nachzuvollziehen und diese Erfahrungen in die dann aktuellen Prozesse einfließen lassen.
Hier finden Sie Beispiele zu unseren Projekten/Angeboten:

 

Die Igelklasse
Tür-Wechsel
Ein Heimatbild
Gemeinde inklusiv